Advent, Advent….Adventsmatinee

Jedes Jahr am zweiten Advent lädt der Musikverein Dobel zu seiner Adventsmatinee ins Kurhaus ein.
Zur Begrüßung gab es neben einem Gläschen Sekt auch leckeres, selbstgemachtes Weihnachtsgebäck.
Unsere Musikerjugend machte den Anfang. Ganz toll meisterten die Querflötenschülerinnen Mia und Sophia Ihren ersten Auftritt und spielten, verstärkt durch Fenja, verschiedene Weihnachtslieder. Dann folgte die Jugendgruppe mit „Go down Moses“, „A classical Canon“ und als Zugabe „Rudolph, das Rentier“.  Zur Belohnung gab es für alle Kids einen Schokoladennikolaus.  
Nach dieser tollen Einleitung ging es mit den etwas älteren Musikern weiter.
Neben konzertanten Stücken wie der dreiteiligen Suite „TEN“, Highlights aus dem Musical „Les Miserables“ oder auch der „Beliebten Annen-Polka“, ging es rasant zu bei der „Petersburger Schlittenfahrt“ oder „That‘s the spirit!“. Wunderschöne Solis gab es von Lena Merkle und Stefan Böttinger zu hören. Zwischendurch wurden von der ersten Vorsitzenden Martina Naumann Weihnachtsgedichte und -geschichten vorgetragen, die zum Nachdenken und Lachen animierten.  
Erst nach zwei Zugaben entließ das begeisterte Publikum die Musiker von der Bühne.

Zurück