Willkommen auf der Webseite des Musikverein Dobel e.V.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite! Im folgenden Bereich finden Sie unsere Neuigkeiten.

Auf Grund der aktuellen Verbreitung des Coronavirus hat sich die Vorstandschaft des Musikverein Dobel e. V. dazu entschlossen, das Adventmatinee abzusagen.    

Zum Schutz aller Vereinsmitglieder und Konzertgänger vor möglichen schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen sahen sich die Verantwortlichen zu diesem Schritt gezwungen. 

Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Wir hoffen, dass sich die Lage in naher Zukunft beruhigt und wünschen allen trotz der ungewöhnlichen Lage eine schöne Adventszeit.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Musikverein Dobel e.V.! 

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“ Friedrich Nietzsche

Weißt du, wie eine Klarinette oder eine Trompete klingt?
Oder das Schlagzeug weckt doch mehr deine Neugier?
Dann denke doch darüber nach, ein Instrument beim Musikverein Dobel zu lernen! Melde dich bei uns!

 

Seinen ersten Bericht als erster Vorsitzender des Musikvereins meisterte Stefan Böttinger locker. Ein deutlich positives Jahresergebnis, von dem Kassiererin Christa zur Nedden berichtete, unter den 39 Aktiven, so Schriftführer Felix Garke, fünfzehn Jugendliche, über deren Zusatzausbildungen Leonie König stellvertretend für Jugendleiterin Lena Mohs Auskunft gab, sowie verdiente und überraschende Ehrungen am Ende. Dazu eine musikalische Begrüßung durch die Kapelle, erstmals seit Februar 2020 in kompletter Uniform auf der Bühne und dirigiert von einem gut gelaunten Ulrich Schneider: „Eins noch, wenn’s reinpasst!“ Wonach sich fünfzehn Akteure auf der Bühne noch einmal für sieben Zuhörer richtig ins Zeug legten.