Willkommen auf der Webseite des Musikverein Dobel e.V.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite! Im folgenden Bereich finden Sie unsere Neuigkeiten.

Das Muttertagskonzert musste Corona bedingt leider ausfallen für den Musikverein – beim Mini-Platzkonzert am selben Tag auf dem Dorfplatz durfte sie immerhin einmal – wenn auch vor ganz kleinem Publikum - glänzen: das neue Prachtstück der Blaskapelle, die Tuba.

Nachdem der altgediente Bass von Tubist Gerd Großmann im Frühjahr letzten Jahres einen Sturz-Schaden erlitten hatte und nur notdürftig zu reparieren war, setzte der Verein verschiedene Hebel in Bewegung, Ersatz zu beschaffen.
So gab es Spendenaufrufe mit verschiedenen Aktionen.

Musik bewegt die Herzen. Freudig überrascht blieben daher manche Spaziergängerin und mancher Wanderer am frühen Samstagnachmittag, dem Europatag, am Dobler Dorfplatz stehen, als plötzlich vom Balkon des Kurhauses Beethovens „Ode an die Freude“ erklang. Der die Europahymne inbrünstig und mit warmem, volltönendem Bariton ...

Auf Grund der aktuellen Verbreitung des Coronavirus hat sich die Vorstandschaft des Musikverein Dobel e. V. dazu entschlossen, das Konzert zum Muttertag abzusagen.    

Zum Schutz aller Vereinsmitglieder und Konzertgänger vor möglichen schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen sahen sich die Verantwortlichen zu diesem Schritt gezwungen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir hoffen, dass sich die Lage in naher Zukunft beruhigt und wünschen allen Müttern trotz der ungewöhnlichen Lage einen schönen Muttertag.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Musikverein Dobel e.V.!